top of page

PRESSEMITTEILUNG: GauVendis KI-Lösung Inventi-Flow optimiert Zimmerzuweisung

  • Inventi-Flow verändert die Art und Weise, wie Hotels ihre Zimmerzuweisungen verwalten und bietet unvergleichliche Effizienz, Genauigkeit und Kundenzufriedenheit.

  • Innovative Lösung unterstützt Hotelbetreiber bei der Optimierung ihrer Abläufe und Reservierungen optimal für ihr Umsatz- oder Auslastungsziele einzusetzen

Frankfurt, 18. September 2023: Mit der Einführung von Inventi-Flow revolutioniert GauVendi die Zuteilung von Zimmern durch KI-gesteuerte Funktionen.


Mit dieser weiteren Lösung aus dem Haus GauVendi - stellen Hotelbetreiber sicher, dass jeder Gast das richtige Zimmer erhält und gleichzeitig das Inventar für die bestmögliche Umsatzsteigerung oder Auslastung optimiert wird. Ein weiterer Vorteil von Inventi- Flow ist, dass auch operative Restriktionen wie z.B. die Zimmerreinigung berücksichtigt werden. Was bisher eine hochmanuelle Aufgabe war, kann jetzt mit geringerem Zeitaufwand intelligent automatisiert werden, um Mitarbeiter zu entlasten oder Personalengpässen entgegenzuwirken.


Derzeit müssen die meisten Reservierungsabteilungen noch jede Reservierung manuell zuweisen. Dieser Prozess ist nicht nur zeitaufwändig, sondern erfordert auch ein tiefes Verständnis über das Hotelinventar. Dieses Problem ist mit Hinblick auf den Fachkräftemangel in der Hotelbranche und hohe Fluktuation für jeden Betreiber eine Herausforderung.


Bei den bereits existierenden automatisierten Zuordnungssystemen werden meist keine spezifischen Gästewünsche berücksichtigt. Stattdessen stützt sich die Logik ausschließlich auf Zimmerkategorien und grundlegende, unveränderliche Regeln. Darüber hinaus, können sowohl Lücken nicht effizient berücksichtigt werden, was schlussendlich eine manuelle Anpassung der bereits zugeteilten Reservierungen erfordert, um den Zimmerplan zu optimieren.


Hier setzt Inventi Flow an und leitet eine neue Ära mit intelligenten Algorithmen ein, die das Bauchgefühl der Mitarbeitenden bei der Optimierung von Zimmerzuweisungen durch klare Strategien ersetzt. Inventi-Flow verwendet fortschrittliche Optimierungstechniken, um Reservierungen neu zu bewerten und die beste Zimmerzuordnung unter Berücksichtigung verschiedener Restriktionen und Möglichkeiten der Umsatzsteigerungen zu bestimmen.


Das System ermöglicht es den Hotelmitarbeiter*innen, die Einstellungen für die Zuweisungen anzupassen, wie z.B. die Maximierung der Belegung, die Maximierung des Umsatzes oder die Effizienz der Zimmerreinigung für verschiedene Zeiträume. So können sie informierte Entscheidungen treffen, die den spezifischen Geschäftszielen des Hotels entsprechen.


"Traditionell haben Hotels Reservierungen immer manuell zugeteilt, was den Wert der Buchung aufgrund des zusätzlichen Aufwands mindert. Hoteliers messen oft den Aufwand für manuelle Zimmerzuweisungen nicht. Dies gehört für sie einfach zu den täglichen Aufgaben für das Reservierungs- oder Front Office Team. Es gibt jedoch gute Gründe, warum es sich lohnt, repetitive Aufgaben wie diese zu automatisieren. Neben Personalmangel kann die Zeit, die Hotels für die Zuweisung und erneute Zuweisung einer einzelnen Reservierung aufwenden, sehr kostspielig sein“, sagt Carina Stegmayer, Mitbegründerin von GauVendi. „Je größer das Hotel oder je höher die Auslastung, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Zuweisungen für eine einzelne Reservierung mehrmals gemacht werden müssen. Wenn Hotels beginnen diesen Aufwand zu messen, werden sie bald erkennen, dass intelligente KI-gesteuerte Technologie Kosten und Ressourcen sparen kann, während sie sowohl dem Personal als auch der Zufriedenheit der Gäste zugutekommt.“


Hotels die Inventi-Flow bereits in der Pilotphase genutzt haben, haben durch die Lösung bereits Stunden von Arbeitszeit gespart und ihre Zimmerpläne optimiert.

Kundenstimmen:


  • "Ein unschätzbarer Zeitgewinn" - Ich bin überrascht von der Zeitersparnis, die dieses Tool bietet. Inventi-Flow weist alle unsere Reservierungen zu, berücksichtigt Gruppenbuchungen und verwaltet sogar die Zuweisung überbuchter Kategorien unter Berücksichtigung des Wertes jeder Reservierung. Robin Cremer, Ferienpark Salzberg, Schleiden-Gemünd

  • "Ungeschlagener Tetris-Spieler" - Ich nutze das Tool täglich und benötige insgesamt nur 10 Minuten, um die Reservierungen zu optimieren. Besonders jetzt während unserer Hochsaison ist es ein wertvolles unterstützendes Arbeitsmittel! Andrea Rico, Citzentral in Valencia.

  • "Vertrauen in passgenaue Zuweisungen" - Wir haben das Tool in unsere täglichen Abläufe integriert und unsere betrieblichen Prozesse entsprechend angepasst. Zimmerzuweisungen basieren nicht mehr auf den persönlichen Vorlieben der Teammitglieder, stattdessen können wir jetzt Entscheidungen auf Grundlage klarer Strategien und durchdachter Überlegungen treffen. Der Prozess ist sehr transparent und wir können die Empfehlungen bequem umsetzen. Verena Sülberg, arthotel bakker auf Borkum.


***

Über GauVendi

GauVendi revolutioniert die Hospitality-Branche. Gegründet im Mai 2020 von erfahrenen Branchenexperten, bietet GauVendi mit seiner innovativen, KI-gestützten und merkmalsbasierten Inventar-Management-Plattform eine umfassende Lösung für Sales, Distribution, Revenue Management und höchstmöglicher Automatisierung. GauVendi verwandelt Zimmerkategorien in merkmalsbasiertes Inventar und wandelt dies wiederum in relevante und maßgeschneiderte Aufenthaltsprodukte um. Dadurch ergeben sich viele neue Anwendungsfälle, die für mehr Automatisierung, Monetarisierung einzelner Zimmerattribute, hyperpersonalisierten Verkauf, flexible Distribution und Vermarktung, höhere Gästezufriedenheit und Rendite auf Immobilien sorgen. Übrigens GauVendi steht für "Gaudium Venditio", und bedeutet Freude am Verkauf. www.gauvendi.com

7 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page