top of page

GauVendi‘s hyperpersonalisiertes Inventarmanagement stellt sich vor

Aktualisiert: 16. Feb. 2023

Frankfurt, 15. Februar 2023 - GauVendi, die im Mai 2020 von erfahrenen Hospitality-Experten gegründete Plattform für den Hotelvertrieb, ist mit seinem innovativen Ansatz für den Zimmerverkauf ein Vorreiter in der Hotellerie: Hyperpersonalisiertes Inventar-Management. Dieser differenzierte Ansatz spricht die unterschiedlichen Kaufgewohnheiten, Segmente und Zahlungsbereitschaften der Gäste an und sorgt so für ein besseres Kundenerlebnis und mehr Umsatz für Hoteliers.


Was GauVendi von anderen Anbietern unterscheidet, ist das polydynamische und merkmalsbasierte Inventar-Management. Damit können Hoteliers das physische Zimmer von dem Produkt, das sie verkaufen, entkoppeln. Dies gibt ihnen die Flexibilität, dasselbe Zimmer an verschiedene Segmente und Kanäle unterschiedlich zu verkaufen.


Mit dem Begriff „polydynamisch“ bezeichnet GauVendi die Möglichkeit, jedes Zimmer mehrfach (also „poly“) verkaufen zu können und das auf unterschiedlichste Weise angepasst an das entsprechende Gästeprofil. Somit entstehen multiple Möglichkeiten, ein und dasselbe Zimmer dynamisch zu verkaufen.


GauVendi unterscheidet zwischen vier Produkttypen: Standardisierte Produkte, merkmalsbasierte Produkte, kombinierte Produkte und virtuelle Produkte.


Hier sind einige praktische Beispiele, wie dies in der Praxis umgesetzt wird:


· Geschäftsreisende sind oft durch Reiserichtlinien an bestimmte Zimmerkategorien gebunden. Hoteliers können diese Zimmer unter einem passenden Namen und zu einem Preis verkaufen, der diesem Segment entspricht.

· Unter der Woche besteht oft eine Nachfrage nach mehr Einzelzimmern. Doppelzimmer können als große Einzelzimmer zu einem anderen Preisniveau verkauft werden.

· Dieselben Zimmer können an Drittanbieter (z.B. OTAs) als Deluxe Zimmer verkauft werden, während sie direkt an anspruchsvolle Reisende oder wiederkehrende Kunden, die mehr Individualität wünschen, hyperpersonalisiert verkauft werden. Dieser Ansatz kann als das nächste Kundenbindungsprogramm angesehen werden, das den Gästen Personalisierung anstelle von Punkten bietet.

· Für Familien können Hoteliers kombinierte Produkte zu einem einzelnen Preispunkt verkaufen, der ihren Budgetanforderungen entspricht.


Die Preisgestaltung und das Produkt gehen Hand in Hand, was den Gästen mehr Transparenz bietet und den Hoteliers mehr Flexibilität ermöglicht. Die größte Herausforderung für die Hotelbranche beim Verkauf ihres Inventars ist die Gruppierung in Zimmerkategorien. Es mangelt an Transparenz während des Buchungsprozesses für die Gäste und sie haben eine schlechte Verkaufsdifferenzierung. Dies führt dazu, dass viele Zimmermerkmale, für die die Gäste zahlen würden, nicht erfasst werden.


Um diese Herausforderungen zu lösen, setzt GauVendi innovative Verkaufstechniken in Kombination mit polydynamischem Inventarmanagement ein. GauVendi setzt maschinelles Lernen auf der Grundlage von Reiseprofilen ein, um relevante Produkte in die Verkaufsregale zu stellen. Hier kommen Social Proof und Knappheitsetikettierung zum Einsatz. Gleichzeitig bietet die GauVendi-Lösung einen Zimmer-Konfigurator an, mit dem die Gäste ihre bevorzugten Zimmermerkmale auswählen und das beste Angebot finden können.

Die Ergebnisse dieses Ansatzes sind überwältigend: Die Durchschnittspreise sind um mehr als 20% gestiegen, wobei jeder dritte Gast ein Produkt mit Social Proof wählt und 20% Zimmer nach ihren eigenen Präferenzen wählen. Dies ist ein Gewinn für Gäste, Betreiber und Eigentümer gleichermaßen.


***

Über GauVendi

GauVendi revolutioniert die Hospitality-Branche. Gegründet im Jahr 2020 von erfahrenen Branchenexperten, bietet GauVendi mit seinem innovativen, KI-gesteuerten zentralen Verkaufssystem eine umfassende Lösung für Sales, Revenue und Automatisierung für Beherbergungsbetriebe. Dank einem polydynamischen und merkmalsbasierten Inventar-Management können Hoteliers das physische Zimmer von dem Produkt, das sie verkaufen, entkoppeln. Dies gibt ihnen die Flexibilität, dasselbe Zimmer über verschiedene Segmente und Kanäle unterschiedlich zu verkaufen. Die Datenstruktur von GauVendi ermöglicht den Verkauf von hyperpersonalisierten Aufenthaltserlebnissen, transparenten Buchungsprozessen und höheren Renditen. Als weltweit erstes System verbindet GauVendi Verkaufs- und Vertriebsstrategien mit Property Management und Channel Management zu einer einzigartigen, fortschrittlichen Lösung.


Media Contact

CW-PR Kommunikation - Christina Wiedemann – Hasengasse 21 – 60311 Frankfurt am Main Tel: +49 172 6873371 - E-Mail: c.wiedemann@cw-pr.de

Company: GauVendi GmbH - Feuerwehrstrasse 10 - 60435 Frankfurt am Main


21 Ansichten0 Kommentare

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page